Trifoss - Trilobites and more FossilsTrifoss - Trilobites for saleTrifoss -  Fossils for salefossilien kaufentrilobiten kaufen
contact about fossils for saleTrifoss - Trilobites and more Fossils
 
Passwort vergessen?
 Startseite » Verkaufte FossilienWarenkorb | Kasse 
 Kategorien
 Trilobiten Bolivien
 Trilobiten China
 Trilobiten Deutschland
 Trilobiten Frankreich
 Trilobiten Großbritannien
 Trilobiten Kanada
 Trilobiten Marokko
 Trilobiten Portugal
 Trilobiten Spanien
 Trilobiten Tschechien
 Trilobiten USA
 Trilobiten Sonstige
 Stachelhäuter
 Ammoniten
 Fossilien Green River Fm.
 Andere Fossilien
 Fossilien Bundenbach
 Fossilien Chengjiang
 Fossile Haizähne
 Solnhofen Fossilien
 Fossilien Nattheim
 Fossile Pfanzen
 Sonstiges
 Suche
 Erweiterte Suche »
 Mehr über...
Versand und Lieferung
Datenschutz
Unsere AGB's
Impressum
Kontakt
Lieferzeit
Widerrufsrecht
 Informationen
Sitemap
Links
Neue Artikel
Euzonosoma tischbeinianum (Roemer, 1862)
Euzonosoma tischbeinianum (Roemer, 1862)
290,00 EUR
 Archiv durchsuchen
 Archiv anzeigen »

 Geben Sie Ihre Suchbegriffe ein: 
Libanocaris annettae Winkler, 2012Libanocaris annettae Winkler, 2012
Hier ist ein seltner Solnhofen Krebs der Art Libanocaris annettae. Es handelt sich hier um einen schönen Beleg auf einer attraktiven Platte.
Nephrolenellus geniculatus Palmer, 1998Nephrolenellus geniculatus Palmer, 1998
Hier ist ein schöner Beleg eines Nevada - Trilobiten der Art Nephrolenellus geniculatus.
Der Trilobit zeigt eine schöne rötliche Färbung.
Lepidoproetus maharchianus Johnson & Fortey 2012Lepidoproetus maharchianus Johnson & Fortey 2012
Hier ist ein seltener und äußert detailreicher Proedider . Trilobit der Art Lepidoproetus maharchianus aus dem Pragium von Atchana, Marokko.
Coniproetus cf foucauldi ALBERTI 1967Coniproetus cf foucauldi ALBERTI 1967
Dies ist eine Trilobiten Rarität aus dem Lanzeaspis Couche welcher wohl zur Art Coniproetus  foucauldi zu stellen ist.
Eocryphops sp. & Proetida nsp.?Eocryphops sp. & Proetida nsp.?
Hier ist ein seltenes Trilobiten Doppel Jorf mit einem Eocryphops sowie einem wohl noch unbeschriebenen Proetieden Trilobiten.
Basseiarges mellishae Corbacho & Lopez-Soriano, 2013Basseiarges mellishae Corbacho & Lopez-Soriano, 2013
Hier ist ein besonderer Trilobit der Art Basseiarges mellishae aus Jorf.
Bei diesem Trilobiten stimmt eigentlich alles, Erhaltung, Präparation , Färbung und die äußerst dekorative Matrix.
Timsaloproetus haasi (ALBERTI, 1971)Timsaloproetus haasi (ALBERTI, 1971)
Hier ist ein seltener Timsaloproetus haasi aus dem Devon von Marokko aus dem Harpes Couche von Bou Dip.
Elrathia kingi (Meek 1870)Elrathia kingi (Meek 1870)
Hier ist ein preiswerter  Utah - Trilobit der Art Elrathia kingi ohne Matrix in einer rötlichen Färbung.
Ptychoparia dubinka Kordule, 2006Ptychoparia dubinka Kordule, 2006
Dies ist ein juveniler Trilobit der Art Ptychoparia dubinka von der klassischen Lokalität von Skryje.
Sao hirsuta Barrande, 1846Sao hirsuta Barrande, 1846
Hier ist ein juveniler Trilobit der Art Sao hirsuta aus der klassischen Lokalität von Skryje.
Destombesina ougartensis Morzadec 1997Destombesina ougartensis Morzadec 1997
Hier ist ein recht seltener Marokko Trilobit der Art Destombesina ougartensis aus der Timrhanrhart Fm. vom Jebel Zquilma.
 
Allophylus flexifolia (Lesquereux)Allophylus flexifolia (Lesquereux)
Hier ist ein besonders schönes und goßes fossiles Blatt der Art Allophylus flexifolia aus der Green - River - Formation von Utah.
Das Fossil selber ist etwa 129 mm lang.
 
Stenopareia nexilis (Salter, 1867)Stenopareia nexilis (Salter, 1867)
Dies ist ein seltener Beleg eines Trilobiten der Art Stenopareia nexilis aus dem klassischen Starfishbeds von Girvan in Schottland.
Reedops pembertoni (McKellar et.al. 2009) & Reedops bronni (BARRANDE , 1846)Reedops pembertoni (McKellar et.al. 2009) & Reedops bronni (BARRANDE , 1846)
Auf diesem Stück aus dem Dicranurus couche befinden Sich zwei Arten der Gattung Reedops. Zum einen ein Reedops pembertoni sowie ein Reedops bronni .
Ellipsocephalus hoffi (Schlotheim, 1823)Ellipsocephalus hoffi (Schlotheim, 1823)
Dies ist ein klassischer Trilobit der Art Ellipsocephalus hoffi aus dem mittleren Kambrium von Tschechien.
Neuropteris rarinervis Bunbury, 1847 & Alethopteris serli  (Brongniart, 1828)Neuropteris rarinervis Bunbury, 1847 & Alethopteris serli (Brongniart, 1828)
Hier ist eine interessante Platte aus der Llewellyn Fm. von St. Clair mit einer Blattspitze der Neuropteris rarinervis sowie einigen Belegen von Alethopteris serli.
Alethopteris serli  (Brongniart, 1828)Alethopteris serli (Brongniart, 1828)
Hier ist ein detailreiches Fossil eines Samenfarns der Art Alethopteris serli aus der klasschen Lokalität von St Clair in Pennsylvania.
Populus wilmattaePopulus wilmattae
Hier ist ein recht großes fossiles Pappel- Blatt der Art Populus wilmattae aus der Green River Formation von Utah.
Calceola sandalina (Linneé, 1771)Calceola sandalina (Linneé, 1771)
Dies ist eine größere Pantoffelkoralle der Art Calceola sandalina aus dem Eifilium der Eifel.
Als Besonderheit ist bei dieser Solitärkoralle der Deckel erhalten. Calceola sandalina ist relativ selten mit Deckel erhalten.
Valanginites nucleus (Roemer 1841)Valanginites nucleus (Roemer 1841)
Hier ist ein günstiger Exemplar eines Ammoniten der Art Valanginites nucleus aus dem Valangin von Hollwede.
 
Conocoryphe sulzeri (Schlotheim 1823)Conocoryphe sulzeri (Schlotheim 1823)
Hier ist eine beeindruckende Trilobiten Stufe aus Jince mit vier Exemplaren von Conocoryphe sulzeri.
Es handelt sich hier um ein selten schönes Vitrinenstück aus dem Kambrium von Tschechien.
Saccosomopsis insperatus (Lyon, 1869)Saccosomopsis insperatus (Lyon, 1869)
Dies ist ein preiswerter Beleg einer fossilen Seelilie der Art Saccosomopsis insperatus von der klassischen Fundstelle von Crawfordsville, Indiana , USA.
Cnemidopyge pentirvinense Kennedy, 1986Cnemidopyge pentirvinense Kennedy, 1986
Dies ist ein seltener Trilobit der Art Cnemidopyge pentirvinense aus dem Ordovizium Shropshire.  Dieses Trilobiten Fossil kommt mit Positiv- sowie Negativseite.
Crotalocephalina cf africana (ALBERTI, 1967)Crotalocephalina cf africana (ALBERTI, 1967)
Hier ist eine reltaiv seltene Crotalocephalina mit langen Pygidial Dornen.
Dieser recht seltene Trilobit ist wohl zur Art Crotalocephalina africana, jedoch auffällig ist die tuberkulierung auf der Rachis.
Harpides sp.Harpides sp.
Hier ist ein vollständiger Beleg eines eingerollten Harpides in einer Trilobiten - Kongretion aus Taouz
Seiten:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30 ...  » 
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
Sprachen  
Deutsch Englisch
 
Copyright © 2005 - 2018 by Trifoss - Trilobites and more Fossils Alle Rechte vorbehalten.
Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zzgl. der Versandkosten. Alle Angebote sind freibleibend.