Trifoss - Trilobites and more FossilsTrifoss - Trilobites for saleTrifoss -  Fossils for salefossilien kaufentrilobiten kaufen
contact about fossils for saleTrifoss - Trilobites and more Fossils
 
Passwort vergessen?
 Startseite » Verkaufte FossilienWarenkorb | Kasse 
 Kategorien
 Trilobiten Bolivien
 Trilobiten China
 Trilobiten Deutschland
 Trilobiten Frankreich
 Trilobiten Großbritannien
 Trilobiten Kanada
 Trilobiten Marokko
 Trilobiten Portugal
 Trilobiten Spanien
 Trilobiten Tschechien
 Trilobiten USA
 Trilobiten Sonstige
 Stachelhäuter
 Ammoniten
 Fossilien Green River Fm.
 Andere Fossilien
 Fossilien Bundenbach
 Fossilien Chengjiang
 Fossile Haizähne
 Solnhofen Fossilien
 Fossilien Nattheim
 Fossile Pfanzen
 Sonstiges
 Suche
 Erweiterte Suche »
 Mehr über...
Versand und Lieferung
Datenschutz
Unsere AGB's
Impressum
Kontakt
Lieferzeit
Widerrufsrecht
 Informationen
Sitemap
Links
Neue Artikel
Elrathia kingi (Meek 1870)
Elrathia kingi (Meek 1870)
29,95 EUR
 Archiv durchsuchen
 Archiv anzeigen »

 Geben Sie Ihre Suchbegriffe ein: 
Wenndorfia mutabilis (KOCH, 1883)Wenndorfia mutabilis (KOCH, 1883)
Hier ist ein Pygidium einer Wenndorfia mutabilis aus dem unteren Devon der Eifel.
Die Trilobiten - Gattung  Wenndorfia wurde 2005 von Andrew C. Sandford neu aufgestellt.
Wenndorfia  mutabilis aus der Eifel ist die Typusart der Gattung.
Mosasaurus beaugei Arambourg, 1952Mosasaurus beaugei Arambourg, 1952
Hier ist ein relativ großer Mosasaurus Zahn mit ca. 52 mm Länge auf Matrix.
Mosasaurus beaugei Arambourg, 1952Mosasaurus beaugei Arambourg, 1952
Hier ist ein guter Mosasaurus Zahn mit ca. 45 mm Länge auf Matrix.
Mosasaurus beaugei Arambourg, 1952Mosasaurus beaugei Arambourg, 1952
Hier ist ein guter Mosasaurus Zahn mit ca. 37 mm Länge auf Matrix.
Otodus obliquus AGASSIZ 1843 & & Striatolamia macrota Agassiz 18Otodus obliquus AGASSIZ 1843 & & Striatolamia macrota Agassiz 18
Dies ist ein interessanter fossiler Haizahn auf Matrix der Art Otodus obliquus aus Marokko.
Auf der Matrix befindet sich noch ein Beleg von Striatolamia macrota Agassiz 1843.
Otodus obliquus AGASSIZ 1843Otodus obliquus AGASSIZ 1843
Dies ist ein sehr schöner fossiler Haizahn auf Matrix der Art Otodus obliquus aus Marokko.
Otodus obliquus AGASSIZ 1843Otodus obliquus AGASSIZ 1843
Dies ist ein fossiler Haizahn auf Matrix der Art Otodus obliquus aus Marokko.
Riedaster reicheli Kutscher & Röper 1999Riedaster reicheli Kutscher & Röper 1999
Hier ist ein preiswerter Solnhofen - Seestern der Art Riedaster reicheli  aus Ried.
Crozonaspis aff morenensis mayensis CLARKSON et HENRY, 1973Crozonaspis aff morenensis mayensis CLARKSON et HENRY, 1973
Hier ist ein sehr schöner Trilobit der Gattung Crozonaspis aus dem Ordovizium von Marokko.
Declivolithus alfredi (´elízko 1906)Declivolithus alfredi (´elízko 1906)
Bei diesem Trilobiten handelt es sich um einen recht seltenen Declivolithus alfredi aus dem mittleren Ordovizium vom Marokko.
Cyclopyge cf redeviva & Declivolithus alfrediCyclopyge cf redeviva & Declivolithus alfredi
Hier ist ein interessantes Trilobiten Doppel mit Cyclopyge cf redeviva  sowie Declivolithus alfredi aus dem Ordovizium von Marokko.
Elrathia kingi (Meek 1870)Elrathia kingi (Meek 1870)
Bei diesem Trilobiten handelt es sich um eine relativ große Elrathia kingi mit etwa 31mm.
Auf dem Stück befindet sich noch ein weiteres Exemplar mit ca.13 mm.
Cyclomedusa delicata Fedonkin, 1981Cyclomedusa delicata Fedonkin, 1981
Dies ist ein Ediacara - Fauna - Fossil der Art Cyclomedusa delicata in einer schönen  und detailreichen Erhaltung.
Dickinsonia menneri (Keller, 1976)Dickinsonia menneri (Keller, 1976)
Hier ist ein preiswerter Beleg eines Ediacara Fauna Fossil der Art Dickinsonia menneri aus dem Präkambrium .
Kimberella quadrata (Glaessner,Wade1966)Kimberella quadrata (Glaessner,Wade1966)
Hier ist ein ausgezeichnetes Ediacara-Fossil der Art Kimberella quadrata der  Verkhovka - Formation am Solza River.  Dieses Kimberella quadrata Fossil bietet eine extrem detailreiche Erhaltung.
Bei diesem Fossil zeigen sich einige sehr feine Strukturen.
Neseuretus tristani BRONGNIART in DESMAREST,1817Neseuretus tristani BRONGNIART in DESMAREST,1817
Hier ist ein großer und preiswerter Portugal -Trilobit der Art Neseuretus tristani auf einer masiven Matrix mit guter Standfläche.
Amplectobelua symbrachiata Hou, Bergström & Ahlberg, 1995Amplectobelua symbrachiata Hou, Bergström & Ahlberg, 1995
Hier ist ein Beleg eines seltenen Anomalocarididen der Art Amplectobelua symbrachiata.
Bei diesem Stück handelt es sich um ein relativ großes Fossil aus dem Chengjiang biota.
Furca bohemica Fritsch, 1908Furca bohemica Fritsch, 1908
Dies ist ein preiswerter Beleg eines seltenen Arthropoden der Art Furca bohemica aus der Klasse der Marrellomorpha.
Furca bohemica ist die Typusart der Gattung Furca.
Ptychoparia striata (Emmrich 1839)Ptychoparia striata (Emmrich 1839)
Hier ist ein preiswerter Beleg eines Trilobiten der relativ seltenen Art Ptychoparia striata aus der Jince - Formation von Tschechien.
Paralejurus sp.Paralejurus sp.
Dies ist ein ungewöhnlicher sowie recht seltener Trilobit der Gattung Paralejurus aus dem Praggium von Maharch.
Ormathops sp. & Parabathycheilus sp.Ormathops sp. & Parabathycheilus sp.
Hier ist ein preiswertes Trilobiten - Cluster aus dem Ordovizium von Marokko.
Auf diesem Stück befinden sich 8 mehr oder minder vollständige Trilobiten der Gattung Ormathops sowie ein Exemplar der Gattung Parabathycheilus. Der größte Trilobit ist etwa 25 mm lang.
Die Lokalität Tigurna befindet sich direkt an der Piste, ein paar Kilometer hinter Alnif, in Richtung Tazzarine, auf der linken Seite. Trotz der guten Erreichbarkeit bekommt man nur selten Material von hier zu sehen.
Actinopeltis carolialexandri Hawle&CordaActinopeltis carolialexandri Hawle&Corda
Dies ist ein seltener Trilobit  der Art Actinopeltis carolialexandri aus den Flexicalymene ouzregui konkretionen von Marokko.
Plesiomegalaspis sp.Plesiomegalaspis sp.
Hier ist eine schöne Trilobiten Konkretion mir einem Trilobiten der Gattung Plesiomegalaspis.
Metacanthina sp. A RICHTER R.  1943Metacanthina sp. A RICHTER R. 1943
Dies ist ein besonders plastisch und detailreich erhaltener Trilobit aus dem Devon der Casablanca Region.
Diese Art wurde durch Richter, 1943 unter offener Nomenklatur als Asteropyge sp. A angesprochen.
Protaster sp.Protaster sp.
Hier ist ein fossiler Schlangenstern der Gattung Protaster aus Marokko in einer detailreichen Erhaltung.
Dieser Seestern  kommt mit Positiv- sowie Negativseite.
Seiten: «   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30 ...  » 
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
Sprachen  
Deutsch Englisch
 
Copyright © 2005 - 2019 by Trifoss - Trilobites and more Fossils Alle Rechte vorbehalten.
Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zzgl. der Versandkosten. Alle Angebote sind freibleibend.