Trifoss - Trilobites and more FossilsTrifoss - Trilobites for saleTrifoss -  Fossils for salefossilien kaufentrilobiten kaufen
contact about fossils for saleTrifoss - Trilobites and more Fossils
 
Passwort vergessen?
 Startseite » Verkaufte FossilienWarenkorb | Kasse 
 Kategorien
 Trilobiten Bolivien
 Trilobiten China
 Trilobiten Deutschland
 Trilobiten Frankreich
 Trilobiten Großbritannien
 Trilobiten Kanada
 Trilobiten Marokko
 Trilobiten Portugal
 Trilobiten Spanien
 Trilobiten Tschechien
 Trilobiten USA
 Trilobiten Sonstige
 Stachelhäuter
 Ammoniten
 Fossilien Green River Fm.
 Andere Fossilien
 Fossilien Bundenbach
 Fossilien Chengjiang
 Fossile Haizähne
 Solnhofen Fossilien
 Fossilien Nattheim
 Fossile Pfanzen
 Sonstiges
 Suche
 Erweiterte Suche »
 Mehr über...
Versand und Lieferung
Datenschutz
Unsere AGB's
Impressum
Kontakt
Lieferzeit
Widerrufsrecht
 Informationen
Sitemap
Links
Neue Artikel
Bumastus ioxus (Hall 1852)
Bumastus ioxus (Hall 1852)
49,95 EUR
 Archiv durchsuchen
 Archiv anzeigen »

 Geben Sie Ihre Suchbegriffe ein: 
Sinosura kelheimense (BOEHM 1889)Sinosura kelheimense (BOEHM 1889)
Hier ist eine preiswerte Platte mit zwei Schlangenstern Belegen der Art Sinosura kelheimense aus Hienheim.m.
Pedinopariops laevus  RÜCKERT & KLEVER, 2007Pedinopariops laevus RÜCKERT & KLEVER, 2007
Hier ist ein Beleg eines sehr seltenen Eifel - Trilobiten der Art  Pedinopariops laevus.
Eccaparadoxides pussillus & Conocoryphe cirinaEccaparadoxides pussillus & Conocoryphe cirina
Hier ist ein Trilobit der Art  Eccaparadoxides pussillus von der Lokalität Rejkovice. Auf der Rückseite ist noch ein weiterer Beleg eines Trilobiten der Art Conocoryphe cirina.
Praenatica gregaria (Barrande in Perner, 1903)Praenatica gregaria (Barrande in Perner, 1903)
Dies ist eine fossile Schnecke der Art Praenatica gregaria aus dem Devon von Koneprusy in Tschechien.
Ctenocephalus coronatus (Barrande, 1846)Ctenocephalus coronatus (Barrande, 1846)
Hier ist ein detailreiches Negativ  als preiswerter Beleg eines relativ seltenen Trilobiten der Art Ctenocephalus coronatus.
Conocoryphe cf gerlinda ¦najdr, 1982Conocoryphe cf gerlinda ¦najdr, 1982
Hier ist ein kleines Exemplar eines Trilobiten der Gattung Conocoryphe aus Tschechien.
Die ausgeprägte Granulation des Cephalons würde für eine Zuordnung dieses Trilobiten zu der Art Conocoryphe gerlinda Šnajdr, 1982 sprechen.
Eccaparadoxides pussillus (Barrande, 1846)Eccaparadoxides pussillus (Barrande, 1846)
Hier ist ein preiswerter Trilobit der Art  Eccaparadoxides pussillus von der Lokalität Rejkovice.
Harpides sp.Harpides sp.
Dies ist die Duplikatur des Siebsaumes eines recht seltenen Trilobiten der Gattung Harpides aus dem Ordovizium von Marokko.
Metacanthina issoumourensis Morzardec 2001Metacanthina issoumourensis Morzardec 2001
Hier ist ein schöner und detailreicher Marokko -Trilobit der Art Metacanthina issoumourensis.
Der Trilobit präsentiert sich in einer interessanten Haltung auf der Matix.
Im vorderen Bereich der Glabella ist eine etwas breitere Klebung.
Vollständig ausgestreckt wäre dieser Trilobit etwa 43 mm lang.
Ellipsocephalus hoffi (Schlotheim, 1823)Ellipsocephalus hoffi (Schlotheim, 1823)
Dies ist ein preisewerter Trilobit der Art Ellipsocephalus hoffi aus dem mittleren Kambrium von Jince.
Der Trilobit kommt mit Positiv- sowie Negativseite.
Ellipsocephalus hoffi (Schlotheim, 1823)Ellipsocephalus hoffi (Schlotheim, 1823)
Dies ist ein Trilobit der Art Ellipsocephalus hoffi aus dem mittleren Kambrium von Jince.
Gravicalymene arcuata (Price, 1982)Gravicalymene arcuata (Price, 1982)
Hier ist ein preiswerter Beleg eines Trilobiten der Art Gravicalymene arcuata aus dem oberen Ordovizium von Nord Wales.
Cnemidopyge nuda nuda (MURCHISON, 1839)Cnemidopyge nuda nuda (MURCHISON, 1839)
Hier ist ein Trilobit der Art Cnemidopyge nuda nuda aus Minsterly.
Geesops schlotheimi (BRONN, 1825)Geesops schlotheimi (BRONN, 1825)
Dies ist ein sehr kleines, vollständig  eingerolltes Exemplar eines Eifel Trilobiten der Art Geesops schlotheimi aus der klassischen Lokalität bei Gees,  Dieser juvenile Geesops schlotheimi ist nur etwa 4 mm breit und das Auge hat maximal 3 Zeilen von Linsen ausgebildet.
Edmondia sp.Edmondia sp.
Dies ist eine schöne Mazon Creek - Konkretion mit dem Fossil Edmondia .
Neuropteris cf ovata HOFFMANN 1826Neuropteris cf ovata HOFFMANN 1826
Dies ist ein Pflanzenfossil der Art Neuropteris cf ovata in einer Mazon Creek - Konkretion.
Pecopteris vestita Lesquereux, 1879Pecopteris vestita Lesquereux, 1879
Dies ist ein Pflanzenfossil aus Mazon Creek der Art Pecopteris vestita.
Neuropteris blissi & Pecopteris fontaineiNeuropteris blissi & Pecopteris fontainei
Hier ist eine schöne Konkretion aus Mazon Creek mit zwei Pfanzenfossilien der Arten Neuropteris blissi sowie Pecopteris fontainei.
Neuropteris cf ovata HOFFMANN 1826Neuropteris cf ovata HOFFMANN 1826
Dies ist eine Pfanzenfossilien - Konkretion aus Mazon Creek mit einem Beleg der Art Neuropteris cf ovata .
Odontopteris aequalis Lesquereux, 1879  & Sporangium non. det.Odontopteris aequalis Lesquereux, 1879 & Sporangium non. det.
Hier ist ein sehr detailreich erhaltener fossiler Baumfarn der Art Odontopteris aequalis in einer Mazon Creek - Konkretion . Außerdem befindet sich in dieser Konkretion ein fossiles Sporangium / Strobilus, welches nicht näher bestimmt ist.
Alethopteris sullivantii (Lesquereux)Alethopteris sullivantii (Lesquereux)
Dies ist ein fossiler Baumfarn der Art Alethopteris sullivantii in einer Mazon - Creek - Konkretion .
Alethopteris sullivantii (Lesquereux) & ?Americlus americanus (PAlethopteris sullivantii (Lesquereux) & ?Americlus americanus (P
Hier ist eine schöne Pflanzenfossilien - Konkretion mit einem  Baumfarn der Gattung Pecopteris sowie einem Stück fossilem Holzes sowie einem potenziellen Crustaceaen - Fragment, welches wohl zu Americlus americanus zu stellen ist.
Elrathia kingi (Meek 1870)Elrathia kingi (Meek 1870)
Dies ist eine multiple Trilobiten - Platte mit Elrathia kingi aus dem Wheeler Shale von Utah.
Eystaettia intermedius (OPPEL, 1839)Eystaettia intermedius (OPPEL, 1839)
Hier ist ein schöner und preiswerter Solnhofen - Krebs der Art Eystaettia intermedius aus Eichstätt.
Mesolimulus walchi DESMAREST 1822Mesolimulus walchi DESMAREST 1822
Dies ist ein preiswerter Beleg von einem Solnhofen - Pfeilschwanzkrebs der Art Mesolimulus walchi aus Zandt.
Seiten: «  ... 31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60 ...  » 
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
Sprachen  
Deutsch Englisch
 
Copyright © 2005 - 2019 by Trifoss - Trilobites and more Fossils Alle Rechte vorbehalten.
Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zzgl. der Versandkosten. Alle Angebote sind freibleibend.